Kyu-Prüfung 2021 unter Corona Bedingungen

Am 02.12.2021 war es endlich soweit – 11 Prüflinge im Alter von 11 bis 19 Jahren durften Ihre Prüfung zur neuen Gürtelfarbe ablegen. Aufgrund von Corona wurde die Prüfung über zwei Jahre verschoben.

 

Seit den Sommerferien haben die Jugendlichen viel trainiert, das Wissen aufgefrischt und sich gut vorbereitet. Lange mussten wir dennoch bangen ob die Prüfung wirklich wie geplant stattfinden kann. Glücklicherweise haben es die Corona Richtlinien erlaubt. Unter dem gegebenen Hygienekonzept haben die Jugendlichen ihre Fähigkeiten gezeigt.

Wir gratulieren den 11 Jugendlichen zur bestandenen Prüfung!

 

Für alle Interessierten – unser Training wird im neuen Jahr weitergehen. Wir trainieren immer donnerstags von 17.00 bis 19.00 Uhr in der Martin-Buber Schule. Wenn ihr Lust habt, kommt doch mal vorbei!