Triathlon in der Türkei

Zwei Triathleten vom Team TV Witzhelden waren Anfang November beim Ironman 70.3 Turkey am Start.


Das erste Mal ging es für Katja Maus und Thomas Klopp vom TV Witzhelden Triathlon Team zum Start einer Mitteldistanz mit dem Flugzeug und Radkoffer los. Die Distanz 1,9 km schwimmen im Meer , 90 km Radfahrern und 21,1 km Laufen in der Türkei fand in der Gegend um Belek statt. Bei den für November stattlichen 25 Grad herrschten ideale und warme Bedingungen.
Der Rolling-Start bei Sonnenaufgang mit ca. 1750 Startern aus 86 Nationen, war schon ein Erlebnis für sich. Ein flacher Radkurs bis  zum Expo Gelände in Antalya und eine Laufstrecke in toller Atmosphäre des "Lands of Legends" ließ die beiden glücklich im  Ziel ankommen. Die Ziele für neue persönliche Bestleistungen wurden erreicht. Katja gelang der Wettkampf mit 5:39:56 h. Thomas in 6:23:30 h.