Laufreise nach Cuxhaven

Mit 37 Teilnehmern ging es mit dem TV Witzhelden auf eine viertägige Laufreise zum Marathon Cuxhaven. Als Gäste begleiten uns wieder Läuferinnen und Läufer des TuS 05 Quettingen. Auf dem Hinweg besuchten wir zuerst Osnabrück, danach stand eine Führung im Hafen von Bremerhaven an.

Am zweiten Tag wurde die freie Zeit genutzt, um eine Schiffstour zu den Seehundebänken zu unternehmen oder eine Fahrt mit der Jan-Cux-Strandbahn. Viele gingen vorab einen Teil der Strecke ab.

Am Wettkampftag wurde außer Marathon auch ein 30 km-Lauf, Halbmarathon, 10 km Lauf/Walk und 6 km Walk angeboten. Auf die verschiedenen Strecken gingen 31 Aktive.

Die Temperaturen lagen bei 3 Grad am Morgen, so dass wir warm angezogen an den Start gingen. Zuerst starteten die drei Marathonis auf die 4 Runden der 42,2 km Strecke. Rainer Domik finishte nach 4 Std. 33 Min u. 20 Sekunden; Margret Knigge folgte kurz darauf mit 4:33:42 und belegte damit den 2. Platz der AK W60; Gabi Munk wurde 3. In der gleichen Klasse mit 4:41:38. In jeder Runde kamen wir an unserem Hotel vorbei, wo unsere Teamkollegen standen, um uns anzufeuern. (s. Foto)

Conny Dederichs belegte beim 30 km-Lauf den 1. Platz der AK W55 mit 2:56:46; insgesamt kam sie als 4. Frau ins Ziel. Beim Halbmarathon startete nur René Beeres, der nach 1:51:44 ins Ziel kam.

Der 10 km Lauf und Walk war am stärksten vertreten. Hier stellte unser Team 20 Sportler. Schnellster Läufer war Bernd Weinecke mit 54 Min und 41 Sek., Gabi Berndt 57:52 (2. W55), Birgit Grotjan 1:00:11, Gudrun Hams-Weinecke 1:00:52, Lauftreffleiter Bernd Munk 1:02:39 (4. M60). Christel Stutzke siegte in der Altersklasse W70 mit 1:09:15. Dietrich Mesel wurde 2. in der M75.

Am Abend wurden die Erfolge gebührend gefeiert und jeder konnte seine Urkunde in Empfang nehmen.

 

Auf dem Rückweg legten wir eine Pause in Mettingen ein und erhielten reichlich Informationen über das Werk von Coppenrath & Wiese. Im Anschluss durften wir reichlich leckere Kuchen verzehren. So endete für alle zufriedenstellend eine schöne Reise.