JuJutsu

 

Ju Jutsu ist eine moderne, effektive Selbstverteidigungsart, die aus den Budosportarten (Judo, Karate, Teak-Won-Do, Aikido) entwickelt wurde. Die vermittelten Selbstverteidigungstechniken setzen sich aus den Elementen der Bewegungsformen, Falltechniken, Schlägen, Tritte, Stöße, Würfe und Hebeltechniken zusammen. Diese wurden zu situationsangepassten Verteidigungstechniken, auch unter Berücksichtigung der Verhältnismäßigkeit, zusammengestellt und versetzen Jung und Alt nach eigenem körperlichen Vermögen in die Lage, Angriffe jeglicher Art angemessen zu parieren.

Ju Jutsu ist die Kunst, durch optimale Anpassung an die jeweilige Situation, Gefahren von sich und anderen abzuwehren. Trainer ist Bernd Preuß. Bernd Preuß ist Träger des 4. Dan Ju Jutsu, ÜL-Lizenz-Inhaber für Breitensport und Ju Jutsu. Seit ca. 20 Jahren trainiert er Kinder und Jugendliche in dieser Sportart und bereitet sie auf den Umgang mit alltäglichen, körperlichen Konfliktsituationen vor. Darin enthalten sind Gefahrensensibilisierung, Kampfvermeidung und selbstbewusstes Nein-Sagen.

Die jeweiligen Trainingseinheiten beinhalten das Aufwärmen durch gymnastische Gleichgewichts-, Kraft- und Geschicklichkeitsübungen, das Erlernen der Bewegungs- und Falltechniken, sowie der Abwehrtechniken auf vielfältige Angriffe. Die Kinder können zur Erfolgskontrolle an halbjährliche stattfindenden Gürtelprüfungen teilnehmen. Trainiert wir auf Judomatten im Ju Jutsu (Judo) Anzug in der Turnhalle Kuhlenweg in Witzhelden Kuhle immer donnerstags in zwei Gruppen.

Ju Jutsu von 8-10 Jahre

Termin: donnerstags von 16.00-17.30 Uhr Ort: Martin Buber Schule/Witzhelden Kuhle

Ansprechpartner: Bernd Preuß Telefon: 02174/784055

 

Ju Jutsu ab 11 Jahre

Termin: donnerstags von 17.30-19.00 Uhr Ort: Martin Buber Schule/Witzhelden Kuhle

Ansprechpartner: Bernd Preuß Telefon: 02174/784055