Wem das Laufen zu anstrengend ist, der findet im Nordic Walking eine interessante Alternative.

Das schnelle, sportliche Gehen mit den Stöcken ist der geeignete Ausdauersport und ein guter Einstieg für untrainierte und auch ältere Menschen. Die Beine walken, während der Oberkörper mit Skilanglauftechnik getrimmt wird.

Nicht nur die Wintersport Profis schwören auf Nordic Walking im Sommer und halten sich so über die schneefreie Zeit fit.

Aber nicht nur die profitieren von den Vorteilen: Besonders bei Menschen mit Rücken- und Gelenkproblemen ist das Nordic Walking sehr empfehlenswert. Denn durch das Abstützen auf den speziellen Stöcken werden die Wirbelsäule sowie Knie- und Fußgelenke entlastet. Beim sanften Ganzkörpertrainingwird die Belastung gleichmäßig auf den ganzen Körper verteilt, da die Bauch-, Brust- und Armmuskulatur stärker als beim "normalen" Walking eingesetzt wird. Gleichzeitig werden Verspannungen der Schulter- und Nackenmuskulatur vermieden und bestehende sogar gelockert.

Zudem ist Nordic Walking effektiver als das "Walking ohne Stöcke". Sie verbrauchen mehr Energie, verbrennen mehr Fett und steigern schneller Ihre Kraft- und Ausdauerfähigkeiten. Zusätzlich bieten die Walking Stöcke Halt im unebenen Gelände oder im Matsch und Schnee.

 

SOMMER Termine:

montags von 08.30 bis 10.00 Uhr Ort: Witzhelden/Parkplatz Lorenzet

montags von 18.00 bis 19.30 Uhr Ort: Witzhelden/Parkplatz Lorenzet

donnerstags von 18.00 bis 19.30 Uhr Ort: Witzhelden/Parkplatz Lorenzet

 

WINTER Termine:

montags von 08.30 bis 10.00 Uhr Ort: Witzhelden/Parkplatz Lorenzet

montags von 18.00 bis 19.30 Uhr Ort: Witzhelden/Am Sportplatz

donnerstags von 18.00 bis 19.30 Uhr Ort: Witzhelden/Am Sportplatz

Ansprechpartner: Rolf Scheller Telefon: 02174/30102