TVW Triathleten erfolgreich beim Ironman 70.3 in Luxemburg

Nachdem letztes Jahr im Juni das Hochwasser der Mosel einen echten Triathlon unmöglich machte und der Wettbewerb als Duathlon ausgetragen werden musste, konnten dieses Jahr bei tollem Wetter alle 3 Disziplinen absolviert werden.

Mit 11 Startern waren fast alle TVW Trias am Start und konnten zu einem hervorragenden Mannschaftsergebnis beitragen – in der Wertung der TriClubs konnte bei den Kleinvereinen der dritte Platz und damit die Qualifikation zur TriClub Europameisterschaft erreicht werden!

Antje Wietscher gewann wiederholt ihre Altersklasse und mit Thomas Klopp, Michael Maus und Daniel Stüdtgen konnten 3 TVW Trias erstmals eine komplette Mitteldistanz erfolgreich ins Ziel bringen – HERZLICHEN GLÜCKWUNCH !!!

An der Vereinsspitze ging es dieses Jahr extrem knapp zu. Christian Alscher setzte mit einer herausragenden Rad-Zeit von 2:28h (Schnitt über 36 km/h) unseren Vorjahresbesten Ben Göritz mächtig unter Druck. Dank des besten Halbmarathons der TVW Trias hatte Ben dann im Ziel 26 Sekunden Vorsprung auf Christian – extrem knapp nach fast 5h Wettkampfzeit.

Hier die Ergebnisse im Überblick: